Die Katze Katzenmärchen Katzengedichte Geschichtliches Katzen/Götter? Katzenverfolgung Bastet Maneki Neko
Home
Katzen in Literatur, Musik und Kunst
Bist Du ein guter Dosenöffner?
Katzenglück
Katzenwäsche
20 Gebote für die Katz´
Für die Katz´
Hat Deine Katze...
Knigge für Katzen
Pille für die Katz´
Spiele die...
Warum gibt es Katzen die...
Märchen aus Bulgarien
Märchen aus Finnland
Märchen der Indianer
Märchen aus Kasachstan
Märchen von Malta
Märchen aus Russland
Märchen aus Tschechien
Webradio
Chat
Chat4free
Spiele
Märchenlinks
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Disclaimer

Ein Großschnabel

 
 

Ein stolzer Falke brüstete sich einst, daß er von allen Vögeln am höchsten fliegen könne; dabei bemerkte er aber nicht den Adler, der dicht bei ihm auf einem Baum saß.

 

"Wer fliegt mit mir in den Himmel hinein?" rief darauf der Adler so laut, daß es alle Vögel ringsum verstanden.

 

"Oh, das wird der Falke tun!" schnatterten sie ihm zu. "Der kann's schon mit dir aufnehmen!"

 

"Der Falke?" bemerkte der Adler höhnisch. "Mit dem zu fliegen finde ich unter meiner Würde." Darauf flog er allein auf und war in kurzer Zeit den Blicken der Zuschauer entschwunden.

 

"Und ich kann doch am höchsten fliegen!" schrie darauf triumphierend der Falke, als er sah, daß ihn nur noch einige kurzflügelige und schwerfällige Vögel umstanden.

 

 

Quelle: Karl Knortz, Märchen und Sagen der Indianer Nordamerikas,

Jena 1871, Nr 22

 

 

 

zurück